White Blouse with Boyfriend Jeans

Sonntag, 5. April 2015

Hallo Ihr Lieben,
Lange ist’s her seit meinem letzten Outfitpost. Nur in Amerika habe ich oft einfach keine Zeit Fotos zu machen und es ist auch schwer eine Location zu finden, da man hier nirgendwo hinkommt als mit dem Auto. Außerdem muss ich auf meine liebste “Fotografin” verzichten, also verzeiht wenn die Bilder nicht so aussehen wie normalerweise. Aber sie sind dennoch ganz gut geworden.
In Texas ist es zur Zeit bis zu 28°C, also sehr warm. Das Problem in Amerika ist nur, dass die Klimaanlage immer so kalt eingestellt ist, dass man fast erfriert. So geht es mir zumindest immer. Deshalb kann man nicht wirklich kurze Sachen anziehen. Zumal das der Schuldresscode sowieso nicht erlaubt. Und aus diesem Grund ist eine sehr leichte Bluse sehr gut geeignet. Lässt Wind durch, aber man hat trotzdem etwas an. Und damit das ganze nicht zu schick aussieht, habe ich es einfach mit einer Boyfriendjeans und Converse kombiniert um es lässiger aussehen zu lassen. Mit weißen Converse kann man nie was falsch machen und ich habe meine mittlerweile schon für fast zwei Jahre. Und das kommt wirklich eher selten vor, dass ich ein paar Schuhe für so eine lange Zeit trage. Und falls ihr euch wundert, wie weiße Schuhe nach zwei Jahren nicht komplett dreckig sind, Converse kann mal glücklicherweise einfach in die Waschmaschine schmeißen und dann sehen sie wieder fast aus wie neu.
Außerdem ist meine Zeit in Amerika schon zur Hälfte rum und ich habe nur noch 84 Tage übrig. Zwei Wochen von denen bin ich in Kalifornien, also freut euch schonmal auf die Posts, die ich dann veröffentliche. Und wenn ihr Tipps habt, sei es Essen, Shopping oder Sehenswürdigkeiten, die man in Kalifornien unbedingt machen muss, dann schreibt sie doch in die Kommentare.
Außerdem ist es zur Zeit Ostern. Also wünsche ich euch ein schönes Fest und genießt eure Ferien.
Liebe Grüße, Kathrin





Blouse – Collection via Urban Outfitters | Jeans – Primark | Purse – Zara | Shoes – Converse | Glasses – Mango