Current Drugstore Make up Favorites

Montag, 30. Mai 2016

Hallo Ihr Lieben,

Heute habe ich einen ähnlichen Post wie vom letzten Jahr für euch. Und zwar ein Makeup Favoriten Post. Diesmal aber mit Drogerie Produkten anstatt von High End Marken.

Zwar mag ich es, mal mehr Geld für Makeup auszugeben, aber auch die Produkte in der Drogerie sind oftmals echt gut. Besonders für Sachen wie Mascara, Augenbrauen und Blush gebe ich nicht gerne so viel Geld aus.

Was ich euch aber echt weiterempfehlen kann ist die Foundation. Sie ist wirklich gut und im Vergleich zu High End Marken auch relativ günstig.
Und auch der Concealer ist super - aber von dem habt ihr sicher schon genug Schwärmerei gehört.

Liebe Grüße, Kathrin


Maybelline Colossal Volume 
Essence Make Me Brow
Catrice Eye Brow Stylist
Maybelline FitMe Concealer
L'oreal Perfect Match

Essence Powder Brush
NYX Blush

10 Spring Staples Everyone Should Have In Their Closet

Sonntag, 8. Mai 2016


Top - Bershka | Flanell - H&M | Sweater - Zara
Das Frühlungswetter ist bekanntlich ja ziemlich variabel, weshalb man für alles vorbereitet sein muss - von sehr warm zu regnerisch kalt ist eigentlich immer alles vorhanden.



Denim - Topshop | White - Mango

Ich hatte es in meinem letzten Post schon erwähnt, aber für mich sind gut sitzende Jeans eines der wichtigsten Staples in meinem Kleiderschrank. Besonders weiße Jeans hab ich in letzter Zeit immer wieder gerne getragen. Man muss zwar immer darauf achten, wo man sich hinsetzt, aber das ist es wert.


White, Striped - Zara | Black - Forever 21

Ein klassisches Basic sind V-Ausschnitt T-Shirts. Man kann sie mit allem kombinieren (wie eigentlich alles was ich hier zeige). Meine Allerliebsten sind die von Zara, weil sie einfach so weich sind :D und etwas oversize; so wie ich alle meine Klamotten am liebsten habe.  


Leatherjacket, Bomber - Zara
Last but not Least - Leder-und Bomberjacken. Ihr kennt mich - Ich brauch nichts über die Lederjacke sagen, aber auch Bomberjacken sind momentan überall zu sehen. Auch ich habe mir eine zugelegt und bin sehr zufrieden damit

Black Vans

Montag, 2. Mai 2016

Back at it again with them white black Vans 

Hallo Ihr Lieben,

Ich melde mich heute mal wieder zurück, nachdem der Blog für mehrere Monate lahm gelegt war (das Übliche halt) und zwar mit trage ich ausnahmsweise mal Sneaker, was echt schon eine Veränderung ist. Ihr wisst ich trage sonst nur (!) Boots.
Aber ich dachte mir, gehst du mal etwas sportlicher raus als für gewöhnlich. Aber da ich einfach kein sportlicher Typ,  meine Lederjacke angezogen, damit ich mich wenigstens etwas mit dem Outfit identifizieren kann
Schon klar, ich übertreibe, aber Sneaker werden wohl nie richtige Freunde von mir werden.

Worauf ich aber noch nie drauf eingegangen bin, sind Jeans. Für mich persönlich, sind gut sitzende Jeans ein muss. Das Ding ist nur, wenn man nur 1,62m groß ist, sind viele Hosen einfach viel zu lang. Deswegen trage ich seit einiger Zeit fast nur noch Hosen von Topshop, da es dort kleine bzw. kurze Größen gibt. Einziger Minuspunkt: Die Hosen sind leider nicht so günstig, wie die von H&M etc. aber wenn die Jeans wirklich gut passt, kann man schon etwas "investieren". 
Falls ihr doch nach einer Alternative sucht: Asos hat auch kurze Größen, vielleicht kann man es ja da mal probieren.

Ich hoffe wirklich, dass ich mich bald wieder melden werde, bis dahin...
Liebe Grüße, Kathrin




Shoes - Vans | Jeans - Topshop | Jacket, Shirt - Zara